Home

Lasst uns weiter über Grenzen reden

Kaum ein Politiker polarisiert im Moment mehr als Andreas Glarner, Gemeindepräsident von Oberwil-Lieli, Aargauer Neo-Nationalrat und Verantwortlicher für das Asyldossier bei der SVP. Am Donnerstag bringt die WOZ eine Titelgeschichte zu Glarners grenzwertigen Posts und den anschliessenden Reaktionen. Am Freitag erscheint im Blick ein Aufhänger über die Reise von Glarner ins griechische Flüchtlingselend. Der Tagesanzeiger ordnet das Thema auf Leitartikel-Ebene ein, 20 Minuten bringt ebenso ein Interview wie Tele Züri. Und der scharfzüngige Blogger Réda el-Arbi und Gleichgesinnte liefern sich seit Wochen Wortgefechte mit Anhängern von Glarner in den Sozialen Medien. Wie ist dieser Hype einzuordnen?

Der Fotograf Mario Heller arbeitet für Helvezin an einem Porträt über diese schillernde Figur. Wir veröffentlichen die Arbeit am 1. August zusammen mit weiteren Reportagen und Kommentaren. Hier aber bereits jetzt eine Bildstrecke von der Reise nach Griechenland. In loser Folge veröffentlichen wir schliesslich verschiedene Ansichten und Berichte zum Thema. Den Anfang macht ein Essay von Andrea Fischer-Schulthess.

Was ist Helvezin?

Helvezin wird von ganz normalen Leuten gemacht. Wir alle finden die Schweiz toll. Sie ist ein Ort von hoher Lebensqualität. Wir möchten einen Beitrag leisten, damit das so bleibt. Aus unserer Sicht sind dafür Werte wie Konsens, Dialog & Respekt absolut zentral. Darum haben wir uns entschlossen, die Zeitschrift Helvezin zu lancieren. Ein Magazin mit fundierten, ausgewogenen und transparenten Inhalten. Sowie ganz grundsätzlich einer positiven Sicht auf die Dinge. Weil Mut mehr bringt als Wut.

HELVEZINdie Zeitschrift für meine Schweiz

Shopping & Fund Raising: #Helpezin, mit vielen tollen Sachen vom Patronat, Prominenten & Machern.

Spenden per SMS | Go Helvezin plus Betrag (zwischen 1 und 100 CHF) an die # 488 senden

Verein

Wer etwas über den Trägerverein oder die Hintergründe des Projektes erfahren will, findet hier Auskunft. Auch darüber, wer z.B. im Patronat mitmacht.

mehr Informationen

Engagement

Wer uns unterstützen will, Mitglied werden mag oder einfach «nur» eine Spende überweisen möchte, findet hier alle Angebote zum näher studieren.

mehr Informationen

+ Plus

Alle Extras fassen wir hier zusammen. Also Blogs, Agenda, Informationen zu unseren Events und Wissenswertes zu anderen speziellen Aktionen.

mehr Informationen

Magazin

Hier geht’s direkt zur Zeitschrift, zum blättern oder downloaden. Vorerst gibt es die # 0 als ePaper. Im Herbst schalten wir dann ein richtiges Online Magazin auf.

mehr Informationen